Bibelwoche 2020 – 19. bis 26. Januar in Großbuch

Herzlich einladen möchten wir zur Bibelwoche 2020 vom 19.-26.01. Die Themenabende von Montag bis Freitag finden jeweils 19.30 Uhr im Gemeinderaum der Kirche Großbuch statt.

Diese Bibelwoche findet wieder in Zusammenarbeit zwischen dem Pomßener und dem Otterwischer Pfarrbereich statt. Wir freuen uns über diese Bereicherung und hoffen auf angeregte Gespräche.

Einen Gottesdienst zum Beginn und zum Abschluss der Bibelwoche wird es auch wieder jeweils im Pomßener und im Otterwischer Pfarrbereich geben.

Die Kollekte der Bibelwochenabende ist für ein Projekt der Weltbibelhilfe bestimmt: Wir sammeln für verfolgte Christen im Irak, um sie mit neuen Bibeln, aber auch mit materieller Hilfe zu unterstützen.

 

Vergesst nicht …

Deutero… wie heißt das? Diese Frage stellten mir einmal Jugendliche. Es ist aber auch ein schweres Wort: Deuteronomium, das zweite Gesetz, in der Lutherbibel das 5. Buch Mose. Es ist kaum bekannt, dabei enthält es viel mehr als nur die Geschichten um den Tod des Mose oder Gesetzessammlungen. Die Bibelwoche 2020 widmet sich diesem Buch, dem „ ‚Evangelium‘, das die leidenschaftliche Beziehung zwischen Gott und Mensch auf dem Herzen hat, ein Geschichtswerk, dass Identität für die Zukunft formuliert, und ein Text, der Antworten auf die Fragen einer schnelllebigen und technologisierten Welt geben kann“

 

Die Bibelwoche beginnt mit Familiengottesdiensten:

9:00 Uhr in Großbardau und 10:30 Uhr in Köhra

Von Montag bis Freitag findet jeweils 19:30 Uhr die Bibelwoche in Großbuch statt.

Montag, 20.01.:                       Pfrn. Susann Donner

Dienstag, 21.01.:         Pfr. i.R. Dr. Volker Wagner

Mittwoch, 22.01.:        Pfrn. Dorothea Schanz

Donnerstag, 23.01:      Pfrn. Bettine Reichelt

Freitag, 24.01:             RA Prädikant Oliver Hess

Die Abschlussgottesdienste zum Bibelsonntag sind 9:00 Uhr in Belgershain und 10:30 Uhr in Otterwisch mit Kirchenchor

Posted in Aktuelles on 16. Dezember 2019.