Abschiednehmen und neu beginnen-Rolf Albrecht

Man kann es sich kaum vorstellen: Ein Friedhof in Pomßen ohne Rolf Albrecht? Beinahe ein Vierteljahrhundert ist er für diesen Bereich angestellt gewesen. Am 1.5.2021 geht er in den Ruhestand (der sicher auch ein Unruhestand sein wird).

Die Gemeinde dankt ihm Vieles: Sein Einsatz für die Kirche und für die Friedhöfe, seine Fürsorge für den Pfarrgarten. Der Bau an „seiner“ Kirche, der Einsatz für „seine“ Orgel, vieles ist in diesen Jahren geworden, wofür sich Rolf Albrecht eingesetzt hat. Dazu ist er Mitglied des Kirchenvorstandes / jetzt des Ortsvorstandes und des Orgelvereins. Angestellt und ehrenamtlich für einen Bereich tätig zu sein, ist nicht immer einfach. Wann beginnt das Ehrenamt? Wann endet das Hauptamt? Er hat diesen Spagat gemeistert.

Ganz offiziell werden wir Rolf Albrecht am 2. Mai im Gottesdienst. aus dem aktiven, hauptamtlichen Dienst verabschieden. Aber auch hier sei ihm für sein Engagement gedankt.

Bitte beachten Sie die für diesen Gottesdienst dann geltenden Corona-Regelungen.

Posted in Aktuelles on 31. März 2021.