Neue Kantorin Frau Râpă

Liebe Gemeinde,

ich freue mich, dass ich mich Ihnen in diesem Gemeindebrief nun persönlich vorstellen darf. Mein Name ist Luisa Râpă, und ich werde ab Oktober die Kantorenstelle in Ihrer Gemeinde übernehmen. Meine musikalische Ausbildung auf dem Klavier begann ich mit fünf Jahren, setzte diese an einem Musikgymnasium fort, um dann in meiner Heimat in Klausenburg (Rumänien) den Studiengang Bachelor Orgel-Solo abzuschließen. Im Jahr 2013 kam ich nach Würzburg, um dort mein Studium mit einem Master Orgel-Solo fortzusetzen. 2014 begann ich mein Kirchenmusikstudium und 2015 durfte ich meine erste Stelle in der Kirchengemeinde Nassig-Sonderriet übernehmen. Ab Oktober 2018 werde ich mein Kirchenmusikstudium mit einem Master an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ Leipzig fortsetzen. Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen, einer offenen, musikalischen Gemeinde, sowie auf die Auseinandersetzung mit Ihren wunderbaren Orgeln!

So hoffe ich nun, dass ich mit Ihnen gemeinsam oft musikalisch lebendige Gottesdienste feiern darf! Bitte sprechen Sie mich jederzeit an, wenn Sie Fragen zur Kirchenmusik haben – ebenso darf ich Sie als neue Chorleiterin in Pomßen herzlich einladen, einfach mal bei einer Probe vorbeizuschauen.

 

Mit herzlichen Grüßen,

 

Ihre Luisa Râpă

Posted in Aktuelles on 12. September 2018.

2 Responses

  1. Hallo Frau Râpă,

    ich würde gerne mit Ihnen über die Orgeltour am 31.10.2018 sprechen und habe Ihnen schon eine E-Mail geschrieben.
    Vielleicht haben Sie Zeit für ein Telefonat und wir können die Einzelheiten schnell klären.
    Ich bin erreichbar unter der Tel. 0341 7104373.

    Ich freue mich auf Ihren Anruf.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kathrin Brunkhorst

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.