Jugend für Rumänien 2018

Auch in diesem Jahr werden wieder viele engagierte Jugendliche gemeinsam mit uns die Reise nach Rumänien antreten. Dieses Jahr möchten wir einen ganz besonderen und notwendigen Herzenswunsch erfüllen. Unsere Gemeinde in Zvoriștea ist jeden Sommer von großer Hitze geplagt, leider entstehen durch die lange Zeit der Dürre häufig Brände mit verheerenden Ausmaßen. Die nächste Feuerwache ist 30 km weit entfernt und benötigt circa 1 Stunde Zeit bis sie vor Ort sein kann, was bleibt ist ein Haufen von Asche sowie eine zerstörte Existenz. Gemeinsam mit Ihrer Hilfe wollen wir eine freiwillige Gemeindefeuerwehr aufbauen um diese Stunde bis zur Rettung zu verkürzen und die Folgen eines Brandes minimieren. Es gibt bereits Freiwillige vor Ort, es fehlt bislang nur an den Mitteln.

Kurz und knapp – wir wollen dieses Löschfahrzeug kaufen sowie diverse Ausrüstung stellen, damit es zukünftig möglich ist, Brände zu löschen bevor alles zu Asche geworden ist. Die Kosten des Fahrzeugs betragen 3 800€ zzgl. Ausrüstung, Überführung und Transport nach Rumänien.   

Spendenkonto:

            IBAN: DE 46 3506 0190 1620 4790 43

            Verwendungszweck: RT 1924 – Feuerwehr Rumänien

            Kontoinhaber: Kirchgemeinde Leipzig

Spenden können Sie auch persönlich im Pfarramt abgeben. Sachspenden nehmen wir gern ab Mai 2018 entgegen.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung ! Gott segne Geber und Gaben!

Die Projektleiter Pfarrer Michael Günz & Jugendleiter Tobias Garlet

Posted in Aktuelles on 30. März 2018.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.